Bezirks-Zentrum und Gemeindehaus in Neuenstadt Pfarrgasse 7

Gemeindehaus Pfarrgasse 7

Das alte Gemeindehaus wurde 1973/74 zu einem Gemeindezentrum für die Kirchengemeinde und den Kirchenbezirk Neuenstadt erweitert und umgebaut. Es enthält heute: Einen großen Saal, zwei kleinere Säle, einen Clubraum, Küche und Jugendräume. Die Belegungsplanung erfolgt durch das Dekanatsbüro

Im Bürotrakt sind neben Wohnungen, das Evangelische Bezirksjugendwerk, die Diakonische Bezirksstelle und die Diakoniestation untergebracht.

Wegen starker Belegung wird das Gemeindezentrum seit vielen Jahren nicht mehr für private Feste und Feiern vermietet.